Alice - download pdf or read online

By Judith Hermann

ISBN-10: 3100331826

ISBN-13: 9783100331823

Show description

Read or Download Alice PDF

Best australia & oceania books

Get The Lost Boy: A Search for Life, a Triumph of Outback Spirit PDF

This journalistic publication relates probably the most gripping information occasions in Australia in 1993—the disappearance of 8-year-old Clinton Liebelt within the outback. A reporter who initially coated the incident revisits this compelling secret and stocks the uplifting tale of ways one kid's tragic disappearance united a complete neighborhood.

New PDF release: Pieces of the Vanuatu puzzle: archaeology of the north,

Items of the Vanuatu Puzzle offers the result of the main in depth and frequent archaeological investigations in Vanuatu for greater than 30 years. For the 1st time the result of large excavations performed on 3 islands within the archipelago are released. The websites span from the interval of preliminary Lapita payment via to later cultural ameliorations.

Download e-book for iPad: Environment, Race, and Nationhood in Australia: Revisiting by Russell McGregor

This new research deals a well timed and compelling account of why earlier generations of Australians have visible the north of the rustic as an empty land, and the way these perceptions of Australia’s tropical areas impression present coverage and form the self-image of the state. It considers the origins of those issues - from fears of invasion and ethical qualms approximately leaving assets mendacity idle, from apprehensions approximately white nationhood coming lower than foreign censure and misgivings in regards to the normal attributes of the north - and elucidates Australians’ altering appreciations of the common environments of the north, their moving attitudes towards race and their unsettled conceptions of Asia.

Extra resources for Alice

Example text

Sie ging die Treppe wieder runter, in die Kellerwohnung, und schloß die Tür hinter sich ab. Die Tür hatte einen Rahmen aus Holz und eine Scheibe aus Milchglas. Alice ging ins Badezimmer und öffnete die Fensterluke über der Wanne, die Fensterluke zur Straße hin. Sie konnte hören, wie draußen der Motor des Autos startete, das Auto fuhr aus der Einfahrt, wendete, rollte die Straße runter, wurde leiser, dann war es still. Zwanzig Minuten. Zu Fuß bis zum Krankenhaus und zwanzig Minuten wieder zurück.

Der Himmel über dem Berg wurde blau. In Lottes Haus brannte Licht. Eiskalte Vogelstimmen und Geruch von Lavendel. Der Rumäne lauschte auf etwas, dann sagte er, wußtest du, daß Vögel, die größere Augen haben, auch früher am Morgen singen? Nein, wußte ich nicht. Klingt komisch. Der Rumäne nickte. Klingt komisch, ja. Aber so ist es. Mehr Licht, mehr Gesang. Alice pustete in ihre Kaffeetasse. Sie räusperte sich und sagte, was macht denn Anna. Schläft noch, sagte der Rumäne. Ich dachte, du weckst sie mal gleich, am besten mit einem nassen Waschlappen.

Neben einer knallgelben Flasche Sonnenmilch. Zu ihrer Rechten und Linken der verlassene, weiße Kiesstrand. Wie soll ich ihr sagen, wie das aussieht, dachte Alice. Wie soll ich ihr das zeigen, wie soll sie wissen, wie schön das ist. Sie hob die Hand und winkte, trat Wasser dabei, spuckte, geriet außer Atem, Anna winkte zurück, sie rief irgend etwas, nicht zu verstehen. Der Rumäne war noch weiter draußen als Alice, eigentlich schon gar nicht mehr zu finden, sein kleiner Kopf. Der See hatte kurze, kabbelige Wellen.

Download PDF sample

Alice by Judith Hermann


by Mark
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 42 votes